Einfach mal wieder mit dem Gravel Bike auf Asphalt ballern! Darauf hatte ich Bock und habe mir bei ROAAR die Route ‘Anstel Gold Race’ ausgesucht zum abfahren. Der Name ist abgeleitet vom niederländischen ‘Amstel Gold Race’. Die Tour für durch den nördlichen Teil Kölns bis nach Grevenbroich. Die meiste Zeit fährt man auf wenig befahrenen Straßen und vielen Feldwegen, was sehr angenehm ist. Jedoch hat man dabei mit einer Menge Wind zu kämpfen 🌬🥴

Strecke auf Komoot: https://www.komoot.de/tour/362984355
Strecke auf Strava: https://www.strava.com/activities/5262299137

💚IM VIDEO
ROAAR Website: https://shop.roaar.cc
ROAAR Instagram: https://www.instagram.com/roaar.cc

🎵 MUSIK
Die verwendete Musik stammt von Epidemic Sound.
Tracklist:
• 01 Will Harrison – Who We Are Now
• 02 ELFL – Digital Breath
• 03 Daxten – Descending
• 04 Matt Large – Everyday Hustle

Dieses Video wird NICHT gesponsert. Manche Produkt-Links sind Affiliate-Links: Wenn Du etwas über diese Links bestellst, erhalte ich eine kleine Provision, der Preis bleibt jedoch für Dich unverändert. Danke für den Support.

#rideroaarsome

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer bin ich?

hobscotch

Hi! Mein Name ist Sven, Teilzeit Video Creator und Vollzeit Spielkind aus Köln. Ich muss immer alles ausprobieren und halte dies als VLOG auf YouTube fest.

hobscotch.de nutzt Cookies. Mit der Verwendung der Webseite seid ihr damit einverstanden. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen