Mir ist vor kurzem der Autofokus von meinem Kit-Objektiv kaputt gegangen, also brauchte ich ein neues Ersatz-Objektiv. Nach einigen Recherchen kam ich immer wieder auf das Sigma 18-250mm f3.5 – f6.3. Es ist zwar nicht gerade sehr Lichtstark, aber der Preis für die Leistung ist super! Natürlich wollte ich den Zoom ausprobieren und wo kann man dies besser machen als im Zoo? Besitze ja auch nicht umsonst eine Jahreskarte 😉

In der Galerie habe ich euch ein paar meiner Aufnahmen reingepackt. Leider ist mir ein Bild mit dem 50mm 1.8 Canon Objektiv dazwischen gerutscht, aber ich fand das Bild so gut, dass ich es drin gelassen habe.

Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit der Brennweite. Klar wird es bei herangezoomten Objekten und schlechten Lichtverhältnissen schwer ein Scharfes Bild zu bekommen, aber dies weiß man ja auch schon im voraus. Oder man sollte es zumindest wissen. Für die nächsten Reisen ist das Objektiv auf jeden Fall sehr gut und ich brauche nicht immer zwei Objektive mitzuschleppen.

Welches Zoom-Objektiv benutzt ihr? Würde mich mal interessieren.

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer bin ich?

hobscotch

Hi! Mein Name ist Sven, Teilzeit Video Creator und Vollzeit Spielkind aus Köln. Ich muss immer alles ausprobieren und halte dies als VLOG auf YouTube fest.

hobscotch.de nutzt Cookies. Mit der Verwendung der Webseite seid ihr damit einverstanden. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen