Lange hat es gedauert bis der Brunnen am Breslauer Platz in Köln endlich fertig war. Im Zuge der Neugestaltung der Bahnhofsrückseite sollte auch der Brunnen entstehen. Im März 2014 wurde man endlich fertig und merkte dann, dass der Brunnen fehlte. Erst im August 2014 war auch endlich der 325.000 Euro Brunnen fertiggestellt und in Betrieb.

Unter einem Brunnen hatte ich mir eigentlich etwas anderes vorgestellt, aber mit dieser Variante kann ich auch leben. Es sprudeln 7 Wassersäulen aus dem Boden – Formation: Orgelpfeifen. Doch interessant anzuschauen ist er erst Abends, wenn er beleuchtet ist. Daher habe ich zwei Langzeitbelichtungen hochgeladen. Was meint Ihr zu dem Brunnen?

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer bin ich?

hobscotch

Hi! Mein Name ist Sven, Teilzeit Video Creator und Vollzeit Spielkind aus Köln. Ich muss immer alles ausprobieren und halte dies als VLOG auf YouTube fest.

hobscotch.de nutzt Cookies. Mit der Verwendung der Webseite seid ihr damit einverstanden. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen